FairyPedia Wiki
Advertisement
Laxus der Blitz.jpg
Dragon Slayer des Donners
Kanji

雷の滅竜魔法

Rōmaji

Rai no Metsuryū Mahō

Information
Magie

Dragon Slayer und Lost Magic

Anwender

Laxus Dreyar

Der Dragon Slayer des Donners nennt sich Laxus Dreyar und erschien das erste Mal in der Folge 10. Diese Magie gehört zu den Lost Magic, das heißt, es ist eine verlorene und äußerst seltene Magie. Laxus ist der bekannteste Anwender dieser Magie, und er ist ein Dragon Slayer der 2. Generation, denn ihm wurde ein Lacrima inplantiert.

Beschreibung[]

Der Name "Dragon Slayer des Donners" stimmt eigentlich nicht ganz überein. Denn Laxus setzt beim Kampf zuckende Blitze ein und dabei ist kein grollendes Donnern zuhören. Die Blitze sind sehr zerstörerisch und richten riesige Schäden beim Gegner an. Die hohe Spannung ist sogar für den Gegner tödlich, denn durch die regelmäßigen Elektrozuflüsse schaden sie dem Körper massiv. Als Laxus im Schlacht um Fairy Tail-Akt gegen Natsu kämpfte, prügelte er endlos auf den Dragon Slayer des Feuers ein und trat mit seinen Füßen auf Natsus Gesicht herum. Doch jeder Schlag unterstützte er mit einer heftigen Blitzattacke, die Natsu zurücktaumeln ließ. 

Laxus kann seine Blitze auch so nutzen, dass er sich selber in einen Blitz verwandelt und dabei seinen Gegner mit einer unglaublichen Geschwindigkeit von allen Seiten attackieren kann. Diese Attacke ähnelt leicht Gérards Meteor. Aber diese Art von Angriff kann auch als Ausweichmanöver verwendet werden. Als Laxus an den Großen Magischen Spielen gegen die gesamte Mannschaft von Raven Tail kämpfte, wich er mit ein paar graziösen Sprüngen den Attacken aus und verwandelte sich dabei in einen grellen Blitz. 

Im Kampf gegen Natsu und Gajeel aktivierte er Dragon Force. Das ist die ultimative Form eines Dragon Slayer, denn in dieser Form verwandelt sich der Dragon Slayer in einen echten Drachen mit Schuppen und auch seine Stärke gewinnt zunehmends. Mit Dragon Force wurde Laxus zum ultimativen Gegner und wuchs dadurch mindestens drei Meter an. 

Attacken[]

  • Rairyū no Hōkō (雷竜の咆哮: Gebrüll des Donnerdrachen)
  • Rairyū Hōtengeki (雷竜・方天戟 Hellebarde des Donnerdrachen)
  • Rairyū no Hoken (雷竜の内訳拳: Zerschmetternde Faust des Donnerdrachen)
  • Metsuryū Ōgi: Narumikazuchi (滅竜奥義: 鳴御雷: Geheime Technik des Dragon Slayers: Donnergrollen)
Advertisement